Erhöhte Harnsäure - KostbarSein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Erhöhte Harnsäure

Ernährungstherapie

(Hyperurikämie, Purinstoffwechselstörungen und Gicht)

ZIEL:
Verbesserung der Harnsäurewerte durch eine harnsäurearme
          Kost (= gesunde Ernährung lt. steirischer Ernährungspyramide)  und           somit Vermeidung von Gichtanfällen (= akute Entzündung)
          und Gichtnephropathien ( = Nierenbeteiligung bei Purinstoffwechsel-
          störungen).


Weitere Therapiemöglichkeiten:
* kostbar-Schlankheitsprogramm (siehe oben)
* myLINE-6-Elemente-Schlankheitsprogramm (www.myline.at)



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü