Ernährung im Alter - KostbarSein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ernährung im Alter

Ernährungsberatung

Alte und hochbetagte Menschen sind häufig von
Mangelernährung betroffen. Verschiedene Ver-
änderungen und Erkrankungen können für Ess-
und Trinkprobleme verantwortlich sein: die nach-
lassende Sinneswahrnehmung, Appetitlosigkeit,
Schluckbeschwerden, chronische Erkrankungen,
Immobilität, Nebenwirkungen von Medikamenten,
Demenz,...

Ernährungstherapie:
- Gezielte Behandlung von Mangelernährung
- Ernährung bei Schluckstörungen
- Sondenernährung
- Parenterale Ernährung
- Verdauungsprobleme wie Verstopfung,...
- Nahrungsmittelunverträglichkeiten
- Diabetes Mellitus
- usw.

Gerne bin ich Ansprechpartnerin für Pflegeheime und kann folgende Unterstützung anbieten:
-
Hilfe bei der Speiseplangestaltung
- Erstellen von Diätplänen für Diabetiker, Nierenpatienten,...
- Bereitstellung von bewährten und erprobten Rezepturen
- Beratung beim Lebensmitteleinkauf
- Hilfe bei der Umsetzung der "Steierischen Mindeststandards für die Gemeinschaftsverpflegung" (siehe Gesundheitsfond Steiermark)

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü