Harnsteine/Nephrolithiasis - KostbarSein

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Harnsteine/Nephrolithiasis

Ernährungstherapie



z. B.: Kalzim-Oxalat-Steine, Harnsäure-Steine, Zystin-Steine, 2,8-Dihydroxyadenin-Steine,...

ZIEL: Reduzierung des Risikos für weitere Harnsteinbildung.

Die Zunahme des Steinleidens in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts korreliert
hoch positiv mit unseren veränderten Lebensgewohnheiten.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü